Welchen Weisston hat eigentlich Ihr Bad?

Ein kleiner Tip: Legen Sie einfach ein weisses Blatt Papier in die Wanne. Erscheint die Wanne (oder Ihr Waschtisch, WC etc) deutlich heller als das Blatt Papier sollten Sie als Sanitärfabe "star-white 005" auswählen. Ist der Farbton der Wanne ähnlich wie Ihr Papier sollten Sie die Farbe "alpin-weiß 080" wählen.

Mehr als 90% der in Deutschland verwendeten Weißtöne ist alpin-weiß 080. Dieses Standardweiß ist in fast allen Badezimmern eingebaut worden und entspricht dem "normal üblichen" Weiß.

Kein Wunder: Star-White 005 kostet in der Anschaffung rund 50% mehr - in Mietwohnungen ist es deshalb unwahrscheinlich, daß dieser Farbton eingebaut wurde. Wenn Sie Eigenheim-Besitzer sind wüßten Sie vermutlich aus der Bauphase noch, daß Sie sich für das teurere Weiß entschieden haben. Nur bei sehr alte Bädern passt oft "star-white 005" besser als das normale "alpin-weiß 080", da damals ein hellers weiß verwendet wurde. Auch bei Waschtischen aus Mineralguß ist oft "star-white 005" die bessere Wahl

Hier sehen Sie in einem kurzem Film, wie einfach Sie den Weißton Ihrer Wanne bestimmen können
(bitte auf das Filmsymbol klicken)